Seminar 2020 Winterdienst für Einsatzleitende

Ist Ihr Personal auf den Winterdienst vorbereitet?

Der nächste Winter kommt und wieder einmal müssen die Kommunen und die Straßenbaulastträger ihr ganzes Können und Wissen aufbringen, um die Bürger sicher durch die kalte Jahreszeit zu bringen. Damit dies auch so bleibt ist eine regelmäßige Schulung Ihrer Mitarbeiter unabdinglich.

Die Streusalzqualität ist eines der wichtigsten Bausteine für einen qualitativ hochwertigen Winterdienst. Ebenso lehrt uns die Praxis, dass Streu- und Sprühmaschinen die Streustoffe nicht so ausbringen, wie der Bediener dies mit seinen Einstellungen an der Maschine beabsichtigt. Deshalb genießt die Einstellung und Kontrolle der richtigen Streustoffausbringung oberste Priorität und muss von den Verantwortlichen für den Winterdienst sicher beherrscht und umgesetzt werden.

Unserem bundesweit tätigem Winterdienstpersonal werden täglich Entscheidungen abverlangt, die auch weitreichende rechtliche Konsequenzen haben. Eine umfassende Schulung und stetige Weiterbildung ist demnach unerlässlich.
Wir als Ihr Partner, bieten die passenden Schulungen zu diesen komplexen Themen. Mit unseren erfahrenen Referenten im Winterdienst wissen wir, welche Themen wichtig sind und wie wir Ihr Personal erreichen.

Seminardetails „Winterdienst für Einsatzleitende“

Inhalte

  1. Grundlagen Meteorologie, Wetterentstehung, wichtige Wetterereignisse
    für den Winterdienst
  2. Grund- und Vertieferkenntnisse Winterdienst:
    • Wirkungsweise von Salz
    • Löslichkeitskurven der Tausalze und deren Anwendung
    • Luftfeuchte
    • Taupunkt: Wirkungsweise und Berechnung
    • Glättearten: Entstehung und Bekämpfung
    • Windgeschwindigkeit
    • Bewölkung: Darstellung und Einfluss auf Temperatur
    • Niederschlag, Niederschlagsmenge, Niederschlagswahrscheinlichkeit
    • Fahrbahnfeuchtigkeit: Ab wann ist Straße feucht, ab wann nass?
    • Methode Feuchtsalz 30, Feuchtsalz 100
    • Vor- und Nachteile im Hinblick auf Streustoffverluste, Verkehrsstärke, Oberflächenstruktur und Liegedauer
    • Kontrolle der Streustoffausbringung, Solekonzentration
    • Grenzen der Streutechniken
    • Winterdienst vor, während und nach dem Schneefall
    • Streuempfehlungen
    • Koordination des Winterdienstes
    • Streuschleifenberechnung, Streuplanermittlungen, Streustoffermittlungen
    • Vorstellung der zur Zeit gültigen DIN- Normen
  3. Arbeitssicherheit im Winterdienst
  4. Rechtliche Aspekte des Winterdienstes
    • rechtliche Grundlagen
    • Probleme und Lösungen
    • Aktuelle Rechtsprechung

Zielgruppe

  • Leiterinnen/Leiter von Straßen- und Autobahnmeistereien und Bauhöfen
  • Technische Mitarbeiter
  • Winterdienstverantwortliche
  • Schicht- und Einsatzleiter im Winterdienst
  • Straßenwärter
  • Dienstleister im Winterdienst

Schulungsnachweis

Sie erhalten ein Seminarnachweis, indem alle geschulten Inhalte aufgeführt sind.

Seminargebühr

299,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten sind Schulungsbescheinigung, Seminarunterlage, komplette Bewirtung der Teilnehmer (Tagungsgetränke, 2 Kaffeepausen, Mittagsessen inkl. 1 Softgetränk). Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 25 Personen).

Seminardauer

9:00 – ca. 16:00 Uhr

Termine Seminar "Winterdienst für Einsatzleitende"

StatusDatumVeranstaltungsortNr.TeilnehmerGebühr* 
06.10.2020MannheimVS01max. 25299,00 EUR
Anmelden
27.10.2020KölnVS02max. 25299,00 EUR
Anmelden

  • Plätze frei
  • noch wenige Plätze frei
  • Seminar ist ausgebucht

* Gebühr pro Teilnehmer zzgl. Mwst.

Dieses Seminar kann auch in Ihrem eigenen Unternehmen bzw. an einem Veranstaltungsort und Wunschtermin Ihrer Wahl durchgeführt werden.

Anfrage Inhouse Seminar

Ansprechpartner









Anfragedetails




Mit dem Absenden der Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die VIA Akademie Darmstadt jederzeit widerrufen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

(*Felder müssen ausgefüllt werden.)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie unter der Datenschutzerklärung.

Schließen